93 handgeschriebene Osterkarten machen Mut

KreativWerkstatt engagiert sich für Senior*innen

In diesen Krisenzeiten gibt es viele kreative und berührende Zeichen der Mitmenschlichkeit und Solidarität. Oft sind es gerade kleine Gesten, die Großes bewirken wie ein Applaus, ein Danke oder ein schön geschriebener Brief. So hat sich Nicola Denuell zusammen mit ihren 20 erwachsenen Kalligrafieschülern eine besondere Überraschung für die 93 Bewohnerinnen des Hermann – Josef – Lascheid-Hauses in Troisdorf Spich überlegt. Schön geschriebene Briefe sind ein rares Gut, die besonders ältere Menschen zu schätzen wissen. In Corona – Zeiten sind ältere Menschen wegen der Infektionsgefahr oft isoliert und dürfen keine Besuche von Freunden oder Angehörigen empfangen. Da freut man sich über eine handgemachte Überraschung umso mehr, meinen die neue Leiterin des Seniorenhauses Raissa Konstantinova und ihre Mitarbeiterinnen und freuen sich über die Aktion der KreativWerkstatt. Jeder Bewohner soll einen schön gestalteten individuellen Gruß der Kalligrafen erhalten, die im Schnitt 3-5 Karten ehrenamtlich für die Bewohnerinnen erstellen. Nicola Denuell wird an Gründonnerstag die Kiste vor der Pforte der Seniorenresidenz abgeben und wünscht von Herzen Frohe Ostern!


Infos zu den Kalligrafiekursen unter: www.kreativ-werkstatt-troisdorf.info

Coronakrise

Aufgrund der aktuellen Situation entfallen bis mindestens Mitte April alle Kurse, Workshops, sowie das Ferienprogramm Osterkunstschule!

Wir wünschen Allen eine gute Zeit und bleiben sie gesund!

Kulturrucksack „Pappmaché“ – Kostenloser Workshop

Ihr seid im Alter von 10-14 Jahren? Dann kommt vorbei und werdet zu dem diesjährigen Motto „Wasserwelten“ kreativ! Dabei habt ihr die Möglichkeit verschiedene künstlerische Techniken kennen zu lernen. Die Teilnahme an den Workshops ist kostenlos (inkl. Material). Der Kurs mündet in einer Ausstellung.

Der nächste Workshop in diesem Jahr findet im März/April statt:

Pappmaché mit Alexandra Müller  
Termine:
21.03/29.03 und 04.04 jeweils von 11.00 – 15.00 Uhr.

Wo: KreativWerkstatt Troisdorf, Burgallee 1, 53840 Troisdorf
Anmeldung unter: 0178-1835555 (Alexandra Müller)

Keramik Workshop „Raku-Brand“

Sie interessieren sich für die Töpferkunst und würden gerne selbst die japanische Raku-Technik ausprobieren? Gelegenheit dazu bietet die Keramikkünstlerin Claudia Holzapfel bei ihrem nächsten Raku-Workshop. Da dieser Kurs nicht in den Räumen der KreativWerkstatt Troisdorf möglich ist, findet er in der Werkstatt der Künstlerin, Moltkestraße 4 in Troisdorf Oberlar, statt. Termin: Freitag, den 27. März von 19 – 22 Uhr und Samstag, den 28. März von 10 – 19 Uhr. Kosten: Erwachsene 80 €, Schüler 40 €. Verbindliche Anmeldung und weitere Informationen unter 02241 – 2344935.

Experimentelle Kalligrafie an der Burg

Nicola Denuell zeigt am Samstag, den 28.3.2020 von 10-17 Uhr in den Räumen der
KreativWerkstatt an der Burg Wissem expressive Schriftkunst auf Leinwand. Experimentierfreudige Anfänger und Fortgeschrittene können das Beschriften von Leinwänden mit allerlei Techniken probieren. Kalligrafien mit Tusche, Pinseln, Einwegspritzen, Spachteln, Kalligrafiewerkzeugen, Acrylfarben in Kombination mit Fließtechnik und Pouring medium entfalten ihren besonderen Reiz auf Gewebe und Malplatten. Der Workshop beinhaltet außerdem eine kalligrafische Einführung in diverse Schreibtechniken auf Papier. Materialien und Schreibgeräte sind vorhanden. Grundierte Leinwände bitte selbst mitbringen. Anmeldung und Infos unter: 02241-878344. Teilnahmegebühr für Erwachsene inklusive Kaffee u. Kuchen 50,- für Jugendliche 35,- Euro.

Malereiworkshop am 15. März

Am Sonntag, den 15.März bietet der Troisdorfer Künstler Masoud Sadedin von 11 – 17 Uhr einen Workshop in der Kunst der Malerei an. Jugendliche und Erwachsene erhalten die Gelegenheit eigene Ideen in gegenständlicher und abstrakter Malerei umzusetzen. Der Kurs findet in den Räumen der KreativWerkstatt Troisdorf an der Burg Wissem, Burgallee 1 statt. Kosten: 50 Euro pro Teilnehmer. Anmeldung unter 0163 89 63 717.

25 Jahre KreativWerkstatt Troisdorf

Sommerkunstschule 2020 – Wir feiern!

Wir freuen uns riesig in diesem Jahr unser 25jähriges Bestehen feiern zu dürfen. Aus diesem besonderen Anlass steht auch die Sommerkunstschule unter dem Motto „Wir feiern“!

Mit dem Thema hoffen wir viele Ziele gleichzeitig zu erreichen. Feiern ist wichtiger geistiger Bestandteil unseres Lebens und bringt Menschen zusammen. Wir wollen die Kinder animieren sich mit den Festen unterschiedlicher Kulturen zu beschäftigen und durch Kreativität die positiven Gedanken und Gefühle in Bezug zur Gemeinschaft und dem Schönen im Leben zu gestalten.

Im Jubiläumsjahr finden einige Ausstellungen und Aktionen statt, u. a. die Ausstellung der SKS Teilnehmer und die Ausstellung der Kursteilnehmer der fortlaufenden Kurse in den Stadtwerken Troisdorf , sowie die Ausstellung der Dozenten im Bilderbuch Museum Troisdorf.

Die Sommerkunstschule gibt es seit 1992 und wird von den Dozenten der Kreativ Werkstatt Troisdorf mit etwa 120 Kindern durchgeführt. Sie ist mittlerweile bei Familien weit über die Stadt hinaus bekannt und beliebt.

Aufgrund der aktuellen Situation hat die Stadt Troisdorf seit letztem Jahr ihre Mittel kürzen müssen. Daher sind wir in diesem Jahr dringend auf zusätzliche Spenden angewiesen.

Zeitraum:                                             27.07. – 07.08.2020, täglich 10:00 – 14:00 Uhr

Abschlussfest und Ausstellung:          08.08.20, 11:00 – 13:00 Uhr

Teilnehmer:                                          ca. 120 Kinder und Jugendliche im Alter von 6 – 16

Ort:                                                     Realschule Heimbachstr., 53840 Troisdorf

Täglich stehen 10 Dozenten für folgende kreative Techniken zur Verfügung:      

Malerei – Ton – Drucktechniken – Plastiken – Objekte – Multiple – Theater

Kreis der Teilnehmer:   

Eingeladen zu den Projektwochen sind Kinder und Jugendliche zwischen  6 und 16 Jahren. Der Schwerpunkt liegt bei den Acht- bis Zwölfjährigen.

Die Interessierten kommen aus allen kulturellen und sozialen Schichten. Die inzwischen traditionsreiche Veranstaltung ist über die Grenzen des Rhein – Sieg – Kreises bekannt und nimmt auch Teilnehmer aus Köln oder Bonn auf.

Kulturrucksack

Kulturrucksack – Kostenloser Workshop im März

Ihr seid im Alter von 10-14 Jahren?

Dann kommt vorbei und werdet zu dem diesjährigen Motto „Wasserwelten“ kreativ! Dabei habt ihr die Möglichkeit verschiedene künstlerische Techniken kennen zu lernen. Die Teilnahme an den Workshops ist kostenlos (inkl. Material).

Der zweite Workshop in diesem Jahr findet im März statt:

Malerei mit Kazem Heydari
Termine:
01.3 // 08.03 und 15.03 jeweils von 10.00 – 14.00 Uhr.

Wo: Im Atelier des Künstlers, Mülheimerstraße 23, 53840 Troisdorf (linker Eingang)
Anmeldung unter: 0172-4396425(Kazem Heydari)

Kulturrucksack – Kostenloser Workshop

Ihr seid im Alter von 10-14 Jahren?

Dann kommt vorbei und werdet zu dem diesjährigen Motto „Wasserwelten“ kreativ! Dabei habt ihr die Möglichkeit verschiedene künstlerische Techniken kennen zu lernen. Die Teilnahme an den Workshops ist kostenlos (inkl. Material).

Der erste Workshop in diesem Jahr findet im Februar/März statt:

Malerei und Collage mit Mirjam Wingender
Termine:
29.02/07. und 14.03 jeweils von 10.00 – 14.00 Uhr.

Wo: KreativWerkstatt Troisdorf, Burgallee 1, 53840 Troisdorf
Anmeldung unter: 0151 – 23229062 (Mirjam Wingender)

Malereiworkshop mit Michael Sönksen

Am Sonntag, den 09. Februar bietet der Troisdorfer Künstler Michael Sönksen von 10 – 18 Uhr einen Workshop in der Kunst der Malerei an. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, von gegenständlichen bis zu abstrakten Motiven ist alles erlaubt was Spaß macht. Der Kurs findet in den Räumen der KreativWerkstatt an der Burg Wissem, Burgallee 1 in Troisdorf statt. Kosten: 50 Euro pro Person. Anmeldung unter 02241 – 78917.